Home Lust-4-Life

Lust-4-Life

Click here for the English version!



Lust auf Leben,

Bock das Leben bei den Eiern zu packen,

die Scheuklappen absetzen und den Horizont erweitern,

Entdecken, Suchen, Lernen, Fragen, Verstehen, Versuchen, Hinfallen und Wiederaufstehen,

aus der Comfortzone ausbrechen, abfucken und wieder weiter,

raus in die Welt,

Machen, Leben.





Wir, Philipp und Michel, heißen Dich herzlich auf Lust-4-Life willkommen!

Wenn du wissen willst, wer hinter den Namen steckt, klick‘ hier auf unsere ernsten Gesichter!

   lust-4-life philipp orpheyLust-4-Life Michel Metz travel blog

 



Warum eine Website?

Immer, überall wird man gefragt, was man macht. Studieren, Arbeiten? Wir reisen. Als wir vor einigen Jahren angefangen haben, zu reisen, war es jedes Mal ein zeitlich begrenztes Abenteuer, eine kurze Pause vom Studium. Über die Jahre haben sich unsere Art zu Reisen und unsere Auffassung vom Reisen stark geändert; auch das Setting hat sich geändert: wo wir früher auf zeitlich begrenzte Zeit am Reisen waren, sind wir heute eine zeitlich begrenzte Zeit am Website machen, anderwertig Arbeiten, Dinge erledigen. Wir sind also immer auf Reisen, mit einigen kurzen Pausen davon.

Lust-4-Life hat sich logisch als Projekt dazu entwickelt und ist selbst eine Reise geworden. Dabei haben wir erst einmal gelernt, überhaupt eine Internetseite komplett selbstständig zu machen. Wie auf einer echten Reise haben wir uns hier, als totale Neulinge im Gebiet Websitegestaltung, in ein für uns unbekanntes Gebiet begeben. Wir wurden dabei vor Herausforderungen gestellt, mussten unerwartete Probleme lösen, unsere Skills erweitern und neue Dinge lernen. Aber reisten ausdauernd weiter – eine echte Reise bricht man ja auch nicht wegen kleineren Problemen ab. Und nun sind wir hier, können auf Schweiß und Tränen zurückblicken und stolz unsere fertige Website präsentieren.

Wir hoffen, hier ein möglichst breites Publikum inspirieren zu können, zum Reisen, zum Weiterreisen, wollen Hilfestellung bieten und auch Nicht-Reisenden ihr Fernweh nehmen, indem wir unsere Reisen erfahrbar machen. Wir möchten uns mit euch austauschen und auch von Euch lernen. Wir hoffen, dass sich weitere Tore öffnen und wir sind gespannt, auf welche neuen Wege uns alle die Reise führt.


Warum genau jetzt?

Wir sind uns im Klaren darüber, dass es heutzutage Reiseblogs gibt wie Sand am Meer, oder wie Blätter im Wald, oder wie Inder in Neu-Delhi, oder Touris auf Bali. Warum halten wir es trotzdem für nötig, mit dieser Seite online zu gehen?

Wir bemühen uns, die Dinge so darzustellen, wie sie wirklich sind, Probleme und negative Seiten direkt anzusprechen, statt der romantisierenden Darstellung, wie sie auf vielen Reiseblogs verbreitet ist. Da unser Herzblut in dem Projekt steckt, sehen wir uns auch in der Verantwortung, etwas Reales, etwas Echtes zu liefern. Jede Reise ist für uns immer auch eine Herausforderung an uns selbst zu wachsen und uns weiterzuentwickeln. Als Konsequenz befassen wir uns sehr bewusst mit den Ländern, den Kulturen und mit dem Reisen an sich. Es wird also interessant sein, hier mitzuverfolgen, wie sich unsere Philosophie des Reisens verändert.

Außerdem haben wir einen hohen künstlerischen Anspruch. Jede Reise beeinflusst unsere Photographie und unsere Texte durch die Dinge, die wir sehen, und die Erfahrungen, die wir machen. Ihr habt die Möglichkeit mitzuverfolgen, wie sich hier ein Projekt zweier Menschen entwickelt, bei dem sich Künste und Reisen und Soziale Medien die Hände reichen.


Was erwartet Dich auf unserer Seite?

 

Reisen

Lust-4-life reiseblog travel blog kuba cubaHier kannst Du stöbern; schauen, wo wir schon waren und lesen, was wir dort gemacht haben.

Wir wollen Reisen als Horizont erweiternde Erfahrung wahrnehmen und vermitteln. Im Essay “Was ist Reisen?” kannst Du dir ein gutes Bild von unserer Vorstellung vom Reisen machen.

Unser Reisemagazin bietet qualitativ hochwertige Berichte, Fotografien, Abenteuer, neue Reiseideen und Herangehensweisen ans Reisen – alles fundiert durch gründliche Recherche und persönliche Erfahrungen. Wir schreiben all unsere Artikel, Berichte und Geschichten selbst, recherchieren und erleben selbst. Die Beiträge zu unseren Abenteuern schmücken wir mit selbstgemachten Photos. Aller Inhalt, den du hier finden kannst, ist also genuin.


Lust-4-Life Reisetipps

Lust-4-life reiseblog travel blog kuba cuba money geld moneda nacionalLass Dich von den L4L Guides zu deiner ersten Reise motivieren. Oder bring deine Reisen auf ein neues Level, zum Beispiel mit Wissen wie Wildcampen. Weitere kostenlose, klassische Features stehen Euch zur Verfügung und bieten Tipps und Tricks für die nächste Reise: PacklistenBeginnersguide. 


Jakobsweg

Camino lust-4-life pfeilDa Philipp nun schon viele Male auf den spanischen Jakobswegen gewesen bin und weiter vorhabe, dort einen Teil meiner Zeit zu verbringen, und da auch Michel nun seine erste Pilgerreise gemacht hat, ist der Jakobsweg eine eigene Kategorie.

Wir möchten die verschiedenen Jakobswege präsentieren und Dir bei der Entscheidung helfen, welcher der geeignete für Dich ist. Außderdem findest Du hier alles nötige, um Deine erste Pilgerreise zu planen und anzutreten.


Photographie

lust-4-life reiseblog travel blog michel (4)Photographie ist das ideale Medium, um sich ein Bild von fremden Ländern zu verschaffen. Unsere Photobeiträge führen dich durch die Städte, Länder und Landschaften, die wir bereist haben. Geh` auf Entdeckungstour! Unseren aktuellen Instagram-Account findest du hier!


Kurzgeschichten

lust-4-life morocco Marrokko-2Für uns ist Reisen auch Schreiben. Manche Erlebnisse schreien einfach danach, niedergeschrieben zu werden. Außerdem inspirieren Orte, Menschen und Situationen uns immer wieder zu Kurzgeschichten. Entdecke neue und auch bekannte Länder auf eine ganz andere Weise.